Schmelzriss

Im Schmelz sieht man kleine Risse und Sprünge. Von der Zahnkrone fehlt aber nichts.
 

 

Infos für Patienten

Was muss ich tun?
  • Der ausgeschlagene Zahn darf nicht an der Wurzel angefasst oder trocken gelagert werden!
  • Falls verfügbar den Zahn sofort in eine Zahnrettungsbox legen.
  • Für kurze Zeit (1 Stunde) eignet sich alternativ auch kalte UHT Milch.
  • Speichel oder Wasser nur für ganz kurze Zeit (weniger als 30 Minuten) wenn sonst nichts verfügbar ist!
Wann soll ich zum Zahnarzt?
  • Bitte sofort einen Zahnarzt aufsuchen
Was erwartet mich beim Zahnarzt?
  • Der ausgeschlagene Zahn kann in sein Fach zurückgesetzt und an die Nachbarzähne geschient werden.
  • Wenn der Zahn nicht zu lange trocken gelagert war kann er wieder einheilen.

Für Zahnärzte

Klinisch
  • Sichtbarer Riss des Zahnschmelzes ohne Substanzverlust
Radiologisch
  • Meistens nicht sichtbar
Therapie
  • Im Regelfall keine spezielle Therapiemaßnahmen erforderlich.
  • Versiegelung unter Anwendung der Säureätztechnik bei ausgeprägten Schmelzrissen
Prognose
  • Sehr gut, Pulpanekrose äusserst unwahrscheinlich, unter der Voraussetzung, dass keine Zusätzliche Dislokationsverletzung besteht.
Nachsorge
  • 1 Jahr
Weitere Erläuterungen finden sie in unserer Smartphone-App AcciDent 

 

Aktuelle Seite: Home ZAHNUNFÄLLE FRAKTUREN Schmelzriss